Jonathan Manyway, der Morticus Ghosttours ins Leben gerufen hat, bringt einen neuen Song zu Halloween heraus. Der Song kann ab sofort auf den wichtigsten Streaming Plattformen angehört werden. Die Direktlinks findet ihr auf seiner Homepage jonathanmanyway.com.

Ab sofort erhältlich als Stream

Song Ghostbound passend für Halloween

Der Song ist Progressive Rock und atmosphärisch passend für Halloween. Es geht darin um die „Ghostbound“, ein Geisterschiff, das in den fernsten Regionen des Universums unterwegs ist. Keiner kennt mehr ihren wahren Namen, da sie bereits seit Tausenden von Jahren unterwegs ist. Sie wird von keinem Lebenden mehr gesteuert und nur noch der langsam absterbende Navigationscomputer kennt ihr Ziel. Ihre Crew besteht aus von der Sauerstoff losen Atmosphäre konservierten Leichen.

Seid Gewarnt vor der Ghostbound

Jonathan Manyway schlüpft dabei in seinen ersten Charakter, Dr. Time. Dieser Dr. Time ist ihr irgendwann und irgendwo begegnet. Und er weiß von der Gefahr, die von diesem Schiff ausgeht. Denn wer es wagt, dort einzudringen, der läuft Gefahr, auf der „Ghostbound“ für immer als Geist gefangen (Ghostbound) durch die Fernen des Alls zu reisen.

Ein weiterer Song kommt nach Halloween

Nach „Ghostbound“ geht es gleich weiter. Ab dem 25.11.2022 ist dann die Single „A Lovely Dreadful Night“ erhältlich. Auch dieser Song befasst sich mit einem gruseligen Thema. Aber hier geht es aus den fernen des Alls zurück zu euch auf die Erde. Und zwar kommt der Horror zu euch nach Hause. Und zwar in euer Schlafzimmer.

erhältlich ab dem 25.11.2022

Aber seid gewarnt, dieser Song ist sehr, sehr makaber und explizit. Er sollte also nur von Leuten, die Spaß verstehen, angehört werden. Außerdem ist er nichts für Kinder, oder jemanden, dessen Großeltern gerade verstorben sind.

Für alle anderen Grusel-Liebhaber ist es eine 5 Minütige Unterhaltung, um den traurigen Alltag zu vergessen.

Na, klingelt bei euch schon das Telefon? Hahahaaaa!

Wir freuen uns über euer Feedback